Lange Nacht der Wissenschaften 2021 #LNDWDD, 9.7.2021 17:00-00:00

Die diesjährige Lange Nacht der Wissenschaften findet als on-line Veranstaltung statt.

1280px-Logo_Feuerwehr_Dresden.svgIn Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr der Stadt Dresden, dem Rettungsdienst der Stadt Dresden, der Werkfeuerwehr des Forschungsstandortes Rossendorf und dem Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf präsentieren wir in diesem Jahr die Anwendung virtueller Technologien für das Training von Einsatzkräften im Bereich Feuerwehr und Rettungsdienst.

Das Programm findet als interaktive virtuelle Präsentation statt. Sie benötigen lediglich einen Browser (wir empfehlen dringend die Nutzung des Firefox-Browsers!) und Lautsprecher. Optional wird ein Mikrophone und eine Kamera empfohlen. Ideal, wenn Sie aktiv teilnehmen möchten – wozu wir Sie herzlich auffordern möchten – verwenden Sie bitte ein “head-set”. Sie können sich aber natürlich auch gern per “Chat” einbringen.

Bitte beachten Sie auch das volle Programm des HZDR auf https://www.hzdr.de/langenacht. Um diesen (FireSim) Raum direkt zu betreten, nutzen Sie bitte diesen Link:

>>> https://bbb.hzdr.de/b/sch-contman-pics-sizetypemcz-74r <<<

Hinweis: bitte wählen Sie “mit Mikrofon”, wenn Sie per Audio aktiv teilnehmen möchten. Sie werden beim Betreten des Raumes automatisch stummgeschaltet, der Moderator aktiviert Ihr Mikrofon zum Beginn des interaktiven Teils.

Geplant sind vier Durchgänge (je ca. 30..40 min) mit einer kurzen Einführung zum Thema, einer live-Präsentation sowie einer anschließenden Diskussionsrunde.

Die live-Präsentation erfordert Ihre aktive Teilnahme, Ihre Aufgabe wird darin bestehen, unter sachkundiger Anleitung eine Lage aus dem Bereich der Feuerwehr bzw. des Rettungsdienstes zu lösen.

vorläufiger Zeitplan (bitte beachten Sie on-line Aktualisierungen):

  • 18:30-19:00, Lage Feuerwehr
  • 19:30-20:00, Lage Rettungsdienst
  • 20:30-21:00, Lage Feuerwehr
  • 21:30-22:00, Lage Rettungsdienst

Der Zeitplan ist so gewählt, dass Sie auch die Möglichkeit haben, interessanten Angeboten des HZDR folgen zu können.

shot0004